Praxisorganisation

 

 

 

TERMINVEREINBARUNG

Jeder Patient wird beim ersten Praxisbesuch nach seiner Hausärztin gefragt. Dieser Ärztin wird der Patient zugeordnet und von ihr behandelt. Um dieses zu gewährleisten und lästige Wartezeiten zur vermeiden, ist eine Terminabsprache notwendig. Bitte rufen Sie vor Ihrem Kommen an und lassen sich für Ihre Ärztin einen Behandlungstermin geben. Für längere Untersuchen, Kuranträge etc. kann ein längerer Termin vereinbart werden.

Um Ihnen Wartezeiten am Telefon zu ersparen und die medizinischen Fachangestellten bei Ihrer Tätigkeit zu entlasten, haben wir eine telefonische Bestellung für Routinerezepte und Überweisungen etc. eingerichtet. Unter der Telefonnummer 05723/3079 können Sie jederzeit Ihre Wünsche hinterlassen. Zusätzlich ist eine Bestellung über unsere e-mail Adresse: arzt(at)gemeinschaftspraxis-rodenberg.de möglich. Die Anrufe und e-mails werden täglich abgehört- bzw. abgerufen und bearbeitet. Die Rezepte/Überweisungen können dann in der folgenden Sprechstunde abgeholt werden.

Zwischen 13.30 Uhr und 15:45 ist das Praxistelefon nicht besetzt. In dieser Zeit ist eine Ärztin über das Notfalltelefon 0176-98848543 erreichbar. Da jene sich in der Regel in dieser Zeit bei Hausbesuchen befindet, können in dieser Zeit keine Auskünfte erteilt, Terminvereinbarungen getroffen oder Rezeptwünsche entgegengenommen werden.

 

ORGANISATION

Es ist zu den angegebenen Sprechstunden mindestens eine Ärztin anwesend.

Die freie Arztwahl durch die Patienten bleibt selbstverständlich erhalten.

Der Aufruf aus dem Wartebereich erfolgt nach entsprechender Terminplanung und ist unabhängig vom Erscheinen. Patienten ohne Termin müssen mit längeren Wartezeiten rechnen, da zunächst einbestellte Patienten behandelt werden. Notfälle stets ausgenommen.

Die Bearbeitungszeit für die Erstellung von Attesten, Anträgen kann bis zu 14 Tage betragen.

Für Blutentnahmen, andere Laboruntersuchungen, Spritzen, Wärmetherapie, Iontophorese, Reizstrombehandlung, Akupunktur, homöopathische Anamnese und Sonderuntersuchungen erhalten Sie Termine durch die medizinischen Fachangestellten unabhängig von Arztterminen.

Um einen optimalen Ablauf der Praxis sicherzustellen ist ein Qualitätsmanagement eingeführt worden. Dadurch werden die bestmöglichen Voraussetzungen für den Praxisbetrieb, die Schulung der medizinischen Fachangestellten und die Erfüllung aller gesetzlichen Auflagen und Bestimmungen geschaffen.

 

RÄUMLICHKEITEN

Die Praxis ist eine vollständig behindertengerechte Praxis ohne Stufen. Parkplätze am Haus sind vorhanden.


HAUSBESUCHE

Vereinbarte Hausbesuche werden in der Zeit zwischen 13:00 und 16:00 Uhr durchgeführt. Alle Ärztinnen besuchen die Ihnen zugeteilten Hausbesuchspatienten in einem festen Rhythmus. Unterstützt werden die Ärztinnen durch die VERAH® Frau Janine Koch, die zeitlich versetzt ebenfalls im vereinbarten Rhythmus die Patienten häuslich mit betreut.

Der kurzfristig benötigte Hausbesuch ist am Vormittag telefonisch in der Praxis anzufordern und wird je nach Dringlichkeit am gleichen oder in den darauffolgenden Tagen zur oben genannten Zeit durchgeführt.

Kommentare sind geschlossen.